Grafik

 

 

Ein Versuch mit Ölfarben machte mir zwei Dinge klar:Malen liegt mir nicht so, aber ein weiteres Ausdrucksmittel neben Steinen und Fotos wäre gut für mich.

Auf unserem Dachboden stand noch eine alte Wäschemangel herum und da kam mir die Idee, es mit Linoldruck zu versuchen. Aus der Wäschemangel wurde eine Druckpresse und: Es machte Spaß.

Das Faszinierende an Linolschnitten ist - wie bei den Steinskulpturen - die Technik: das Überflüssige wird entfernt bis das Notwendige übrig bleibt. Es ist die ständige Frage: Was brauche ich wirklich?





2018
• 2013-2017
• 2012
• 2011
• 2010
• 2009

 

 

 

Impressum

 

© Bernhard Dockhorn

Reimersbude 5
25889 Witzwort

dockhorn@reimersbude5.de

Copyright | Software | Datenschutz

Networks

Kunstnet

 

Updates

 

Letzte Änderung:
16.10.2018, 18:57

Grafik

28.08.2018

Aktuelle Linoldrucke ...
Mehr »

Über ...

02.03.2018

Einige Gedanken...
Mehr »

Seitenanfang | Design by JmNet.dk | Powered by CMSimple | Login